OSV
Keine Gewalt
Lebensfreude Sport
Unser Ziel
Termine
Kindertag Fotoalbum
Deutsches SportAZ
Sportangebote
Mitgliedsbeiträge
Verschmelzung Info
Wir sind stolz auf..
Neues im Fussball
Vereinsnachrichten
Vorstand und Team
Wichtige Links
Downloads
Kontakt
Gästebuch
So finden Sie uns
Impressum


Besucher

 

 

  Keine Gewalt im Sport! Aktiver Kinderschutz. 


Wir lieben Sport - Los mach mit! Unser Motto für 2017. Hotline: Stephan Peters 0160-8466291. Letzte Änderung 25.07.2017 (Belegungsplan und neue Sportangebote)


Hier finden Sie unsere Sportangebote inkl Beitritt und Auszug aus der Satzung als pdf: Download


Drei neue Kurse ab August: moonlight-Yoga ab dem 15.08.2017, Fitneß für Menschen ab 60 ab dem 28.08.2017 (siehe Sportangebote) und Fitneß für Damen ab dem 25.08.2017 (Vormittagskurs). Nähere Infos Ende August hier. Und....bitte Daumen drücken, vielleicht haben wir bald Floorball in Gleschendorf!


Nach den Sommerferien geht es wieder voll los.....Kinderturnen mit Mirko:


Zur Zeit fallen folgende Kurse aus:

smovey findet nicht mehr statt.

In den Sommerferien ist die Schulsporthalle geschlossen (bereits ab dem 06.07.). Das Sportlerheim ist weiterhin nutzbar. Bitte sprechen Sie mit Ihrer Übungsleiterin, welche Termine in den Sommerferien stattfinden. 




DEUTSCHES Sportabzeichen 2017 - (Link für weitere Infos)

Am 20.08.2017 auf dem Gelände der Schule ab 09:00 Uhr in der Schulstraße in Scharbeutz. Vorher Lauftraining/-abnahme 3 km, Treffpunkt an der Seebrücke Scharbeutz um 08:00 Uhr.

In diesem Jahr begleiten die Sportvereine Ostseesportverein und Gleschendorfer TV das Deutsche Sportabzeichen. Sie können allein, in einer Gruppe oder Familie, als Mannschaft oder Schulklasse an dem Üben und der Abnahme der Sportabzeichen teilnehmen. Die Veranstaltungen sind auf dem Sportplatz (draußen). Es werden die Disziplinen Laufen, Fahrradfahren, Weitsprung, Schleuderball, Ring-Wurf und ähnliches angeboten und abgenommen. Es ist ein Nachweis der Schwimmfähigkeit zu erbringen, der auch durch uns begleitet werden kann.

Wie läuft die Abnahme der Prüfung ab?

Wir erklären Ihnen in Ruhe die Möglichkeiten der einzelnen Übungen, Sie erhalten Ihren persönlichen Trainingsplaner, Sie erhalten Ihre Einzelprüfkarte…und gemeinsam mit den Prüfern(innen) laufen, springen, werfen...Sie sich durchs Ziel.

Packen Sie Ihre Turnschuhe ein, rein in die Sportkleidung, ein Fläschchen Wasser eingepackt und auf geht`s! Sie haben Fragen? Antworten erhalten Sie unter: 0160-8466291. Sie wollen sich anmelden (allein oder als Gruppe)? osv@ostseesportverein.de Stichwort: Deutsches Sportabzeichen.

Die Übungs- und Abnahmetage sind immer Sonntag: 02.07.2017, 16.07.2017, 20.08.2017, 03.09.2017 jeweils von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr. Weitere Termine nach Absprache. Der Ort ist entweder der Sportplatz am Fuchsberg 1a oder der Schulhof auf dem Schulgelände in der Schulstrasse in Scharbeutz.


 


Bowls ist ein britischer Kugelsport. Das Wort bowls ist der englische Ausdruck für „Kugeln“. Wie bei allen Kugelspielen üblich, besteht das Ziel des Bowls darin, die eigenen Kugeln oder bowls so nah wie möglich an eine kleinere, runde Zielkugel (im Bowls Jack oder Kitty genannt) heran zu legen. Bowls wird auch als Präzisionssport bezeichnet. Wir starten wieder am 21.04.2017 ab 17:00 auf dem Sportplatz Fuchsberg 1a in Scharbeutz. Einfach mal mitmachen oder Infos abholen unter 0160-8466291. 


 

 

 


Artikel im reporter Timmendorf


Artikel aus der LN


Die neuen Vereinsnachrichten 2017 sind da und können von den Mitgliedern des OSV im Sportlerheim ab Montag 23.01. abgeholt werden (liegen dort aus). Bei größeren Stückzahlen für Übungsleiter (über 5 Stück) bitten wir, mit tel. Absprache, um Abholung bei Stephan Peters, Badeweg 11, Scharbeutz, Tel. 0160-8466291. Download im Downloadbereich.


Bernd, Jörg, Martin und Stephan beim Ballfangnetze-Anbringen am 14.01.2017 bei gnadenloser Kälte:

 

 

 

 


 

 

 


Jeden Donnerstagab 20:00 Uhr kannst Du an unserem neuesten Angebot AROHA teilnehmen.

AROHA ist eine Kombination aus Haka, traditionellen Elementen von Kung-Fu und Tai Chi. Der Haka ist ein ritueller Tanz der Maoris und bedeutet so viel wie „Lied mit Tanz“. AROHA ist ein Workout im 6/8tel Takt mit Schwerpunkt auf Ausdauer, bei dem große Muskelgruppen bei mittlerer Intensität ca eine Stunde lang trainiert werden. Das stärkt das Herz-Kreislauf-System und regt die Fett-verbrennung an. Bei AROHA steht zwar der sportliche Effekt im Vordergrund und man kann sich beim Training je nach Fitness Level gut auspowern, doch es hat auch einen mentalen Effekt auf die Teilnehmer. AROHA kann beim Abbau von Agressionen und Streß helfen, das Selbstbewußtsein stärken und zur Entspannung beitragen. 

Gudrun freut sich auf Deine Teilnahme. Komm einfach mal vorbei und mach mit! In der Schulsporthalle in Scharbeutz.


Badminton ist der voll im Gange jeden Mittwoch ab 19:30 in der Turnhalle in Gleschendorf. Damen und Herren sind alle herzlich eingeladen! Ein Projekt des GTV/OSV. Schon 9 TN!


 


Dürfen wir vorstellen? Die offiziellen Norddeutschen Meister 2016 im video clip. HIP HOP ist Klasse!

 


,,Ich lasse die Kinder also grundsätzlich selbständig forschen und entdecken... und bereite Gegenstände und Geräte vor, die die Kinder verlocken, damit zu experimentieren. " Elfriede Hengstenberg 

Iris bietet wöchentlich ab Freitag, den 01.07.2016 in zwei Gruppen (15.00 bis 15.45 und 16.00 bis 17.00 Uhr) ein bewegungspädagogisches Angebot nach Elfriede Hengstenberg für Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter an.

In einer sorgfältig vorbereiteten Umgebung dürfen sich die Kinder selbsttätig an den Materialien ausprobieren und stressfreie Körpererfahrungen machen - ohne Druck oder Leistungsansprüche.

Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung unter Telefon 04503- 794358 möglich, da die Gruppengröße begrenzt ist. Das Angebot findet im Sportlerheim, Fuchsberg 1a, 23683 Scharbeutz statt.


OSV-Vereinsnachrichten 2016 als pdf  Download


Reha Sport bitte klicken    Info des LSV zu unserem Angebot


Kinderfasching der Beach Girls

 

 


Vereinsvermögen für die Jugendarbeit

Verkehrs- und Motorradclub Scharbeutz ist aufgelöst — Spenden an Feuerwehr, Schützen und Sportler.

Scharbeutz. Der Schritt ist ihm nicht leicht gefallen. Er war aber notwendig. Zum Ende des Jahres hat Carl-Heinz Gosch den von ihm im Jahr 1992 gegründeten „Verkehrs- und Motorradclub Scharbeutz“ aufgelöst. Der eingetragene Verein existiert nicht mehr, sein Vermögen wurde verteilt. Exakt 5107,56 Euro kommen der Jugendarbeit in der Gemeinde Scharbeutz zugute. Gestern war im Sportlerheim am Speckenweg „große Bescherung“.

„Wir hatten eine schöne Zeit mit dem Verein“, erinnerte sich Gosch und erzählte von erlebnisreichen Tagesfahrten durch Ostholstein und durch die Holsteinische Schweiz. Außerdem legte der heute 62-jährige Fahrlehrer stets großen Wert darauf, dass die Motorradfahrer sicher auf den Straßen unterwegs waren und bot diverse Trainingstunden an. Da er den Vereinsvorsitz nach 23 Jahren in jüngere Hände habe legen wollen, sei nach einem Nachfolger gesucht worden. Alle Mitglieder seien angeschrieben worden, aber niemand habe sich bereit gefunden, dieses Amt zu übernehmen. Also wurde die Auflösung beschlossen und in die Wege geleitet.

Die über 5000 Euro kamen nicht nur durch Mitgliedsbeiträge, sondern auch durch Spenden zusammen. So hatte Gosch mehrmals auf Geburtstagsgeschenke verzichtet und stattdessen um Geld für „seinen“

Verein gebeten.

Gestern nun gab es jeweils 1300 Euro für die Jugendfeuerwehren Haffkrug und Scharbeutz. Die beiden Jugendwarte Niklas Rabe und Robin Brockmann nahmen sie dankend in Empfang. Für die Jugend im Scharbeutzer Schützenverein überreichte Gosch einen 1500-Euro-Scheck an deren Jugendwart Jan-Hendrik Fahrenkrug. Nicole Hamann vom Ostsee-Sportverein (OSV) Scharbeutz-Haffkrug-Sierksdorf freute sich über die krumme Summe 1107,56 Euro. Mit dem Geld soll die neu eingerichtete Handball-Jugend unterstützt werden. Sie wurde vor Kurzem in Zusammenarbeit mit dem Gleschendorfer Turnverein (GTV) aufgebaut.

Zur Scheckübergabe gekommen waren auch weitere Vertreter des OSV und der Feuerwehren.

Christina Düvell-Veen LN 31.12.2015


Reporter 18.12.2015               

              

 


Beachsoccer am 11.07.2015 mit fast 80 Teilnehmern und dem Auftritt der HIPHOP Gruppe "Next Level" (von Elena Ulrich). Danke an alle HelferInnen, die Spieler, die Gemeinde Scharbeutz, den Sponsoren und dem Super Auftritt der HIPHOP-Tänzerinnen!

Artikel LN vom 14.07.2015 (2016 hat das Spektakel auch stattgefunden!)

 

 

 

 

 

 

 


Tanzen mit Tina auf dem Kinderfest der Gemeinde Scharbeutz:

 


Auf diesen Seiten finden Sie Informationen über unseren Verein und unsere Aktivitäten. 

Der Ostseesportverein Scharbeutz-Haffkrug-Sierksdorf 1927/49 e.V. ist mehr als nur ein Name. Er ist die sportliche Heimat von über 500 Mitgliedern. Bei uns können Kinder, Jugendliche, Frauen und Männer ihre persönliche Sportart ausüben - allein, zu zweit oder mit der ganzen Familie.

Als moderner Sportverein verfügen wir über ein breitgefächertes Programm, das keine Wünsche offen lässt. Wir erweitern unser Angebot laufend. Unsere Mitglieder können auch die Angebote des GTV und FC-Scharbeutz (siehe wichtige Links) nutzen.

Wir freuen uns über neue Mitarbeiter(innen). Haben Sie Spaß als Trainer, Übungsleiter mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen zu arbeiten? Wollen Sie im Vorstand mitarbeiten?

Wenn ja - melden Sie sich unverbindlich bei uns unter der EMail: OSV@ostseesportverein.de (einfach raufklicken).

 

Sie finden uns auch bei 

https://www.facebook.com/Ostseesportverein

 

 

Viel Spaß auf unseren Seiten!